Datenschutzerklärung - in Bezug auf die Website und den Webshop von A.C. Perch

Inhaltsverzeichnis

Informationen zum Unternehmen. 1
Datenverantwortliche, ggf. Vertreter der für die Datenverarbeitung Verantwortlichen. 2
Allgemeine Informationen zum Datenschutz in A.C.Perc’s Thehandel. 2
Transparente Datenverarbeitung. 2
Für Informationen, die auf der Grundlage einer Einwilligung erteilt werden: 2
Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt nicht ohne Einwilligung. 2
Rechte der betroffenen Personen. 2
Rechte der betroffenen Person (Art. 19). 2
Informationen über die Rechte der betroffenen Personen (Art. 15). 3
Wie Sie Ihre Rechte ausüben können. 3
Informationspflicht der für die Datenverarbeitung Verantwortlichen. 5
Wofür wir Ihre Daten verwenden (Verarbeitung personenbezogener Daten). 5
Sicherheit der Verarbeitung – organisatorisch und technisch. 6
Technische Sicherheitsmaßnahmen. 6
Sicherheit auf der Website. 6
Sicherheit der Empfängersysteme: 7
Organisatorische Maßnahmen: 7
Übermittlung in Drittländer. 7
Kekse 7
Was ist ein Cookie? 7
Wofür verwenden wir Cookies? 7
Wie kann ich Cookies vermeiden oder löschen? 8

Informationen zum Unternehmen

Firmenname:

A. C. Barsch ́s Thehandel
Kronprinsensgade 5
Kopenhagen K

Telefonnummer: (+45) 33 15 35 62
E-Mail: {@} perchs.dk speichern
Webseite: www.perchs.dk

Verantwortliche für die Datenverarbeitung, möglicherweise Vertreter der für die Datenverarbeitung Verantwortlichen:
Name: Christian Hincheldey
Telefonnummer: (+45) 33 15 35 62
E-Mail: Rechte {@} perchs.dk

Allgemeine Informationen zum Datenschutz in A.C.Perc’s Thehandel

Im Rahmen von Aktivitäten im Zusammenhang mit der Website und dem Webshop verarbeiten wir personenbezogene Daten. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre Daten verarbeiten, sowie die Zwecke, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und Ihre Rechte als betroffene Person.

Transparente Datenverarbeitung

In dieser Datenschutzerklärung können Sie nachlesen, wie wir Daten über Sie verarbeiten und zu welchen Zwecken sie verarbeitet werden. Sie haben einen Teil der gleichen Informationen erhalten oder erhalten, wenn Sie Ihre Daten auf unserer Website registrieren.

In Bezug auf Informationen, die auf der Grundlage einer Einwilligung zur Verfügung gestellt werden:

Einwilligung, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten

Bevor wir Informationen über Sie verarbeiten, holen wir die Einwilligung für die spezifischen Zwecke ein, es sei denn, diese werden auf einer anderen legitimen Grundlage erhoben und verarbeitet.

Wir können Sie über eine solche Grundlage und über unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren.
Die Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können.
Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt nicht ohne Einwilligung.
Wir geben keine personenbezogenen Daten an andere Akteure weiter.
Rechte der betroffenen Personen
Rechte der betroffenen Person

Wenn Sie bei A.C.Perch’s Thehandel registriert sind, haben Sie die folgenden Rechte. Nachfolgend finden Sie einen Hinweis darauf, wie A.C.Perch’s Thehandel mit diesen Rechten umgeht und wie Sie als betroffene Person Ihre Rechte ausüben können.

Informationen zu den Rechten der betroffenen Personen

Als betroffene Person haben Sie die folgenden Rechte, die Ihnen auch bei der Registrierung mitgeteilt wurden.
Ihre Rechte sind:

  • Auskunftsrecht
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Widerspruchsrecht
  • Recht auf Einschränkung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung
  • Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Die für die Verarbeitung Verantwortlichen informieren die betroffene Person unverzüglich darüber, wie das Unternehmen mit der Ausübung der Betroffenenrechte durch die betroffene Person umgeht.

Wie Sie Ihre Rechte ausüben können

Auskunftsrecht:

Sie haben jederzeit das Recht zu erfahren, welche Daten wir über Sie verarbeiten, woher sie stammen und wofür wir sie verwenden. Sie können auch darüber informiert werden, wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und wer Daten über Sie erhält, soweit wir Daten in Dänemark und im Ausland offenlegen. Wenn Sie als betroffene Person Ihr Recht auf Auskunft im Zusammenhang mit den für einen bestimmten Zweck bereitgestellten personenbezogenen Daten ausüben möchten, müssen Sie als betroffene Person wie folgt vorgehen:

Sie müssen eine E-Mail an rights {@} perchs.dk senden und über den Zugriffsantrag informieren.

Recht auf Berichtigung
Als betroffene Person haben Sie das Recht, die Informationen, die wir über Sie verarbeiten, korrigieren zu lassen.
Wenn Sie als betroffene Person Ihr Recht auf Berichtigung im Zusammenhang mit den personenbezogenen Daten, die Sie für einen bestimmten Zweck bereitgestellt haben, ausüben möchten, müssen Sie wie folgt vorgehen:

Sie müssen eine E-Mail mit den Rechten {@} perchs.dk senden und angeben, welche Informationen korrigiert werden sollen, sowie den Grund und die Identifikation, damit der für die Verarbeitung Verantwortliche Gewissheit über die Richtigkeit hat.

Recht auf Löschung

In bestimmten Fällen haben Sie als betroffene Person das Recht auf Löschung der Informationen, die wir über Sie verarbeiten. Es gibt jedoch Fälle, in denen wir gesetzlich verpflichtet sind, sie aufzubewahren.
Wir haben Routinen, die dazu führen, dass wir personenbezogene Daten löschen, die nicht mehr dem Zweck dienen oder zu deren Speicherung und Verarbeitung wir gesetzlich verpflichtet sind. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn sie für den Zweck, der der Grund für die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten war, nicht mehr erforderlich sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, nicht korrekt sind, haben Sie das Recht, diese korrigieren oder löschen zu lassen.

Wenn Sie als betroffene Person Ihr Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten, die Sie im Zusammenhang mit einem bestimmten Zweck bereitgestellt haben, ausüben möchten, müssen Sie wie folgt vorgehen:

Sie müssen eine E-Mail an rights {@} perchs.dk schreiben, in der Sie angeben, welche Informationen gelöscht werden sollen.

Nach Eingang des Löschungsantrags der betroffenen Person prüft der Verantwortliche, ob es Ausnahmen von der Löschung gibt. Für den Fall, dass der Verantwortliche eine Ausnahme zur Löschung feststellt, hat er unverzüglich die Gründe und die Rechtsgrundlage für die Ausnahme anzugeben. Mangels Ausnahmefällen löscht der Verantwortliche die im Rahmen dieser Einwilligungserklärung angegebenen personenbezogenen Daten der betroffenen Person und informiert die betroffene Person entsprechend.

Videoüberwachung in physischen Geschäften.

Teile der physischen Geräte von Perch sind aus Sicherheitsgründen videoüberwacht. Das Material wird 30 Tage gelagert. Sie können Ihre Rechte auf Löschung ausüben, indem Sie uns unter rights {@} perchs.dk kontaktieren.

Widerspruchsrecht

Als betroffene Person haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen.

Möchten Sie als betroffene Person von Ihrem Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die Sie im Zusammenhang mit einem bestimmten Zweck bereitgestellt haben, Gebrauch machen, müssen Sie als betroffene Person wie folgt vorgehen:

Sie müssen eine E-Mail an rights {@} perchs.dk schreiben, in der Sie mitteilen, dass Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten. Die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen stellen dann sicher, dass personenbezogene Daten nicht für den Zweck verarbeitet werden, für den sie erhoben wurden, solange ein ungelöster Widerspruch gegen die Verarbeitung besteht.

Wenn Ihr Widerspruch berechtigt ist, stellen die für die Verarbeitung Verantwortlichen sicher, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zu einer Entscheidung über das Ergebnis des Widerspruchs beendet wird.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Als betroffene Person haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu verlangen.
Wenn Sie als betroffene Person Ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit einem bestimmten Zweck bereitgestellt wurden, ausüben möchten, müssen Sie wie folgt vorgehen:

Sie müssen eine E-Mail an rights {@} perchs.dk schreiben, in der Sie angeben, dass Sie von Ihrem Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Gebrauch machen möchten. Die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen stellen dann sicher, dass personenbezogene Daten nicht mehr vom Unternehmen oder von Datenverarbeitern verarbeitet werden, bis die Einschränkung aufgehoben ist.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Als betroffene Person haben Sie das Recht, die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu einem anderen Anbieter desselben Dienstes zu verlangen.
Wenn Sie als betroffene Person Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit für die personenbezogenen Daten, die Sie für einen bestimmten Zweck bereitgestellt haben, ausüben möchten, müssen Sie wie folgt vorgehen:

Sie müssen eine E-Mail an rights {@} perchs.dk schreiben, in der Sie angeben, dass Sie von Ihrem Recht auf Datenübertragbarkeit Gebrauch machen möchten. Die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen stellen dann sicher, dass personenbezogene Daten der betroffenen Person in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt werden.

Recht auf Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Möchten Sie als betroffene Person von Ihrem Recht auf Widerruf einer Einwilligungserklärung Gebrauch machen, müssen Sie wie folgt vorgehen:

Newsletter: Als betroffene Person können Sie Ihre Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden. Dies geschieht durch Betätigung des Abmeldebuttons im Newsletter. Wenn dies geschehen ist, wird eine letzte E-Mail versendet, in der mitgeteilt wird, dass die Einwilligungserklärung widerrufen und die angegebenen personenbezogenen Daten gelöscht werden.

Als betroffene Person können Sie eine E-Mail an rights {@} perchs.dk schreiben, in der Sie angeben, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten und zu welchem Zweck die Einwilligung erteilt wurde. Die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen stellen dann sicher, dass die personenbezogenen Daten nicht für den Zweck verarbeitet werden, für den sie erhoben wurden. Wenn es keine Ausnahmen oder gesetzlichen Verpflichtungen zur Löschung gibt, sorgen die für die Verarbeitung Verantwortlichen dafür, dass die personenbezogenen Daten gelöscht werden.

Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Die betroffene Person kann eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen, indem sie sich an die Aufsichtsbehörde wendet. In Dänemark ist die Aufsichtsbehörde die dänische Datenschutzbehörde. Auf der Website der dänischen Datenschutzbehörde ist es möglich, eine Beschwerde einzureichen.

Informationspflicht der für die Verarbeitung Verantwortlichen

Wenn Sie als betroffene Person Ihre Rechte auf Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten oder Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 16, Artikel 17 Absatz 1 und Artikel 18 geltend gemacht haben, unterrichtet der Verantwortliche alle Empfänger, gegenüber denen personenbezogene Daten offengelegt wurden, damit die Parteien die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um die Rechte der betroffenen Person zu wahren.

Wofür wir Ihre Daten verwenden (Verarbeitung personenbezogener Daten)

Wir verarbeiten nur relevante personenbezogene Daten über Sie.
Wir verarbeiten nur personenbezogene Daten über Sie, die für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, relevant und ausreichend sind. Je nachdem, für welchen Zweck die Informationen ausreichend und relevant sind, werden Sie bei der Übermittlung Ihrer Daten darüber informiert, warum wir die einzelnen Informationen sammeln. Es können gesetzliche Verpflichtungen bestehen, die für den für die Verarbeitung Verantwortlichen gelten und der Grund dafür sind, dass wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und speichern. Sie können jederzeit den Zugang gemäß dem unter “Rechte der betroffenen Personen” angegebenen Verfahren beantragen.

Wir speichern und verarbeiten nur allgemeine Informationen über Sie, Sie können unten sehen, welche Informationen wir verwenden, zu welchem Zweck und auf welcher Grundlage für die Verarbeitung

Cookies:

Bevor wir Cookies verwenden, müssen Sie dies akzeptieren, Sie werden auch darüber informiert, wofür wir Cookies verwenden und wie Sie diese löschen können, wenn Sie sie nicht mehr akzeptieren möchten.

Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern und die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen zu gewährleisten, sowie für Statistiken und Analysen des Verhaltens auf der Website. Wenn wir Cookies verarbeiten, basiert dies auf der Einwilligung, die Sie beim Besuch unserer Website erteilen. Die Einwilligung ist unsere legitime Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten, vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

Wir verwenden Cookies auch für Marketingzwecke. Wenn wir Cookies für Marketingzwecke verwenden, holen wir zuvor eine Einwilligung ein. Die Einwilligung ist unsere legitime Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten, vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

Zeitungen:

Wir verarbeiten Name und E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Abonnement von Newslettern. Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, müssen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns zustimmen. Die Einwilligung ist unsere legitime Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten, vgl. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO

Kauf über unseren Webshop:

Wenn Sie Waren in unserem Webshop kaufen, verarbeiten wir die folgenden Informationen:
Name, Adresse, Postleitzahl, Stadt, Land, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Darüber hinaus wird Ihre Kaufhistorie unter Ihrem Profil angezeigt, wenn Sie eingeloggt sind.
Wir sind verpflichtet, Informationen über Ihre Einkäufe zu registrieren, zu speichern und zu verarbeiten, vgl. Buchführungsgesetz: §7 Richtigkeit der Registrierung und § 10 Aufbewahrung für 5 Jahre. Wir verwenden Ihre Telefonnummer als Kundennummer. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre Telefonnummer als Kundennummer verwenden, geben Sie dies bitte im Bemerkungsfeld bei der Bestellung an.

Wir aktualisieren personenbezogene Daten kontinuierlich, wann immer dies möglich ist. Wir prüfen, ob die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, nicht falsch oder irreführend sind. Wir stellen auch sicher, dass wir Ihre personenbezogenen Daten laufend aktualisieren.

Einige unserer Dienstleistungen hängen von der Richtigkeit und Aktualität der Informationen ab, daher bitten wir Sie, uns über Ungenauigkeiten oder Änderungen Ihrer persönlichen Daten zu informieren.

Löschung von Informationen

Wir speichern Ihre Daten nicht länger, als wir dazu verpflichtet oder rechtmäßig sind.
Wir löschen Ihre Daten in den folgenden Fällen:

  • Informationen, die in Übereinstimmung mit dem dänischen Datenschutzgesetz gespeichert werden. § 10 des dänischen Buchführungsgesetzes wird im laufenden Jahr + 5 Jahre gespeichert
  • Informationen, die auf der Grundlage einer Einwilligung verarbeitet werden, werden so lange gespeichert, bis einer der folgenden Punkte zutrifft:
    • Sie haben die Einwilligung über den Button im Newsletter zurückgedrückt
    • Sie haben die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen aufgefordert, Ihre Daten zu löschen
    • Wir bieten die Dienstleistung, für die Sie der Verarbeitung zugestimmt haben, nicht mehr an

Sicherheit der Verarbeitung – organisatorisch und technisch

Sicherheit

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten und verfügen über interne Regeln und Prozesse zur Informationssicherheit

Wir haben Anweisungen und Maßnahmen getroffen, die Ihre personenbezogenen Daten vor Zerstörung, Verlust oder Veränderung, vor unbefugter Offenlegung und vor unbefugtem Zugriff oder unbefugter Kenntnis davon schützen.

Technische Sicherheitsmaßnahmen

Sicherheit auf der Website

Die Website verwendet SSL (Secure Socket Layer), SSL ist ein Verschlüsselungsprotokoll und bedeutet, dass nur der Absender und der Empfänger die zwischen ihnen gesendeten Informationen lesen können. Sie können daher Ihre Daten sicher auf unserer Website eingeben.

Sicherheit in Empfängersystemen:

Wenn wir Ihre Daten erhalten, werden diese sicher gespeichert. Unsere Website bietet die folgenden technischen Garantien für die technische Sicherheit

  • Antivirus
  • Benutzername und Passwort durch Betriebssystem-Login geschützt
  • SQL-Datenbank mit doppelter Anmeldung
  • Firewall, die den ein- und ausgehenden Datenverkehr sichert

Organisatorische Maßnahmen:

Um Ihre Daten bestmöglich zu schützen, haben wir die folgenden Prozesse in Bezug auf die Personen eingerichtet, die möglicherweise mit Ihren Daten in Kontakt kommen.

Nur Personen, die auf direkte Anweisung der für die Datenverarbeitung Verantwortlichen handeln, können auf Informationen in den Systemen zugreifen. Dies wird durch interne Kontrollen und Prozesse sowie notwendige Schulungen sichergestellt.

Übermittlung in Drittländer
Es findet keine Datenübermittlung in Drittländer statt

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites verwendet werden können, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Wir verwenden Cookies für unsere Inhalte und Anzeigen, um Ihnen Social-Media-Funktionen anzuzeigen und unseren Traffic zu analysieren. Wir geben auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an Dritte weiter. Das Gesetz besagt, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern können, wenn sie unbedingt erforderlich sind, um die Bereitstellung des Dienstes zu gewährleisten, den Sie ausdrücklich angefordert haben. Für alle anderen Arten von Cookies müssen wir Ihre Zustimmung einholen.
Diese Website verwendet verschiedene Arten von Cookies. Einige Cookies werden von Diensten Dritter gesetzt, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Was ist ein Cookie? Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Dateninformationen. Ein Cookie kann nichts auf Ihrem Computer zerstören.
Sie werden häufig verwendet, um eine bessere Benutzererfahrung zu bieten und Informationen über die Nutzung einer Website zu sammeln.

Wofür verwenden wir Cookies?
Wir verwenden Cookies auf der Website, unter anderem, um sicherzustellen, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert und Ihnen eine bessere Benutzererfahrung bietet. Darüber hinaus verwenden wir Cookies als Quelle für Statistiken und Marketing. Wenn wir im Rahmen eines Dienstes Cookies auf Ihrem Gerät speichern, werden Sie über die Verwendung und den Zweck der Datenerhebung über Cookies informiert.

Wir holen Ihre Einwilligung ein

Bevor wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, bitten wir Sie um Ihre Zustimmung. Notwendige Cookies, um sicherzustellen, dass Funktionalität und Einstellungen ohne Ihre Zustimmung verwendet werden können, hängt jedoch von der E-Privacy-Verordnung ab)

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies und wie Sie diese löschen oder ablehnen können. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, finden Sie die Anleitung unter unserer Cookie-Richtlinie.

Wie kann ich Cookies vermeiden oder löschen?

Sie können Cookies im Browser jederzeit löschen, Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass es auf der Website Funktionen geben kann, die anschließend nicht optimal funktionieren.

Die dänische Wirtschaftsbehörde hat die folgenden Richtlinien zur Vermeidung von Cookies:

https://erhvervsstyrelsen.dk/saadan-undgaar-du-cookies

Sehen Sie sich Cookies an und lesen Sie hier mehr über unsere Cookie-Richtlinie.